Warenkorb (0) Schließen
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.
Warenkorb (0) Schließen
Es befinden sich momentan keine Produkte im Warenkorb.

Wir liefern dem Schweizer Markt eine erstklassige Auswahl an authentischen Weinen | Kostenlose Lieferung innerhalb von 1-3 Tagen ab CHF 100.-

Bedingungen für die Datennutzung und -verarbeitung

I- Nutzungsbedingungen

I- Nutzungsbedingungen

Die Website lafleurwines.com ist Eigentum von Lafleur Wines sàrl („Lafleur“), und seine Benutzung unterliegt den untenstehenden Nutzungsbedingungen.

Indem Sie auf diese Website zugreifen, dort surfen und sie benutzen, verpflichten Sie sich, die hier vorliegenden Nutzungsbedingungen, inklusive Datenverarbeitung, zu beachten und einzuhalten.

Die Website kann von verschiedenen Standorten aus verwaltet und betrieben werden. Auf die Website kann von der ganzen Welt aus zugegriffen werden. Wenn Sie sich entscheiden, auf die Website von einem Ort außerhalb der Schweiz zuzugreifen, so geschieht dies auf Ihr eigenes Risiko, und Sie sind alleinverantwortlich für die Einhaltung der lokalen Gesetze.

2- Geistiges Eigentum

Lafleur ist der alleinige Inhaber (sofern nichts anderes angegeben ist) der Rechte am geistigen Eigentum hinsichtlich lafleurwines.com, was ohne jede Einschränkung den Inhalt dieser Site einschließt.

Die Rechte am geistigen Eigentum beinhalten die Gesamtheit der Urheberrechte jedweder Art, ohne Einschränkung: alle Texte, Graphiken, Benutzeroberflächen und visuelle Schnittstellen, Fotos, Bilder, Illustrationen, Marken, Logos, Layouts, Videoclips, Audioclips, Know-how sowie andere auf der Website befindliche Elemente, die Handelszeichen, die Handelsnamen, das Geschäftsvermögen und die Kunden, die Namen von Websites, die Daten, die Rechte an den Datenbanken und alle anderen Rechte an geistigem Eigentum (gleichgültig, ob sie registriert wurden oder nicht), insofern diese Rechte von Lafleur oder ihren Angestellten erstellt wurden. 

Nichts im Inhalt der Website kann so interpretiert werden, dass eine Lizenz oder ein Recht, jedweden Inhalt der Website zu benutzen, daraus abgeleitet werden könnte.

3- Benutzung

Sie verpflichten sich:

die Website nicht zu unlauteren Zwecken zu verwenden oder um gegen die Rechte von Lafleur oder Dritten zu verstoßen und, insbesondere, die Site nicht dazu zu benutzen, schädliche, illegale, verleumderische, diskriminierende Informationen zu verbreiten oder solche, die dem Ruf von Lafleur oder Dritten schaden könnten;

den Zugriff auf die Website und die Computersysteme von Lafleur nicht zu stören, den Inhalt der Website nicht zu verändern und nicht zu benutzen, um Computerviren oder -würmer einzuschleusen, Piraterie zu betreiben usw. oder Taten zu begehen, die als Computerkriminalität bezeichnet werden könnten;

Patente, eingetragene Warenzeichen, Betriebsgeheimnisse, Urheberrechte, Rechte an Datenbanken und andere Rechte an geistigem Eigentum jedweder Person oder Entität nicht zu verletzen;

sich nicht die Identität jedweder Person oder Entität anzueignen, speziell eines Repräsentanten von Lafleur, oder keine falschen Angaben über die Verbindungen zu machen, die Sie mit jedweder Person oder Entität pflegen;

die hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu beachten.

Im Fall eines Verstoßes gegen die hier vorliegenden Verpflichtungen behält Lafleur sich das Recht vor, den Zugang zur Site und dem Netzwerk unmittelbar zu verbieten und zu blockieren, ohne dafür in irgendeiner Form haftbar gemacht werden zu können. 

4- Links

An zahlreichen Stellen innerhalb der Website finden Sie Links zu anderen Seiten, die nicht den bei Lafleur gültigen Richtlinien hinsichtlich der Vertraulichkeit von Informationen unterliegen. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden die Praktiken von Lafleur hinsichtlich der Vertraulichkeit von Informationen nicht mehr angewendet. Wir raten Ihnen, sich mit der Datenschutzregelung jedes einzelnen dieser Sites vertraut zu machen, um sich über ihr Vorgehen hinsichtlich Erfassung, Benutzung und Verbreitung Ihrer Daten zu informieren.

5- Verantwortlichkeiten

Jedwede Benutzung der Website von Lafleur geschieht auf Ihr eigenes Risiko. Bei der Verwaltung ihrer Website legt Lafleur speziellen Wert auf die Qualität, die Vollständigkeit und die Sicherheit der dort befindlichen Informationen. Außerdem ergreift Lafleur alle praktisch durchführbaren Maßnahmen, um das einwandfreie Funktionieren ihrer Website zu gewährleisten. Dennoch kann Lafleur die Richtigkeit, die Zuverlässigkeit und die Vollständigkeit der Informationen, Bilder, Dokumente, Programme und der anderen dort befindlichen Daten nicht garantieren. Außerdem können Systemstörungen wie zum Beispiel durch Unterbrechungen, Angriffe von Viren oder Datenverluste, nicht ausgeschlossen werden. Aus diesen Gründen und im Rahmen des geltenden Rechts lehnt Lafleur jede Verantwortung hinsichtlich der Qualität, der Verfügbarkeit, der Gesamtheit und der Sicherheit der Informationen und Daten ab, die sich auf lafleurwines.com befinden.

Schließlich behält Lafleur sich das Recht vor, ihre Website und die Informationen, die dort gespeichert sind, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu vervollständigen, zu verändern oder zu löschen.

II- Datenverarbeitung

Wir betrachten es als unsere Pflicht, Ihr Privatleben zu schützen und gleichzeitig die von uns angebotenen Serviceleistungen ständig zu verbessern.

1- Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Verantwortlicher:
Lafleur Wines sàrl
8c, chemin du Domaine-Patry
1224 Chêne Bougeries
Schweiz
lafleurwines.com

Der Datenschutzbeauftragte von Lafleur Wine sàrl kann unter folgender Adresse kontaktiert werden:

Datenschutzbeauftragter von Lafleur Wine sàrl
8c, chemin du Domaine-Patry
1224 Chêne Bougeries
Schweiz
E-Mail: info@lafleurwines.com

2- Erhebung von personenbezogenen Daten, Art und Zweck ihrer Benutzung

Wenn Sie unsere Website besuchen, überträgt der Browser, den Sie benutzen, automatisch Informationen auf den Server unserer Website. Diese Informationen werden vorübergehend gespeichert. Sie werden automatisch erhoben und bis zu ihrer Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse;
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage;
  • Name und URL der abgerufenen Datei;
  • Zugriffsstatus/Code des http-Status;
  • Volumen der übertragenen Daten;
  • Browser;
    Betriebssystem und seine Schnittstelle.

Diese Daten werden benutzt, um:

  • eine gute Benutzererfahrung zu garantieren;
  • eine reibungslose Benutzung der Website zu gewährleisten;
  • Die Sicherheit und Stabilität des Systems zu kontrollieren.

Diese Daten werden anonymisiert und ermöglichen keine Identifizierung von natürlichen Personen.
Rechtlich basiert die Datenverarbeitung auf dem Art. 6.1.f der Allgemeinen Verordnung zum Datenschutz (nachstehend DSGVO genannt).

Wir können außerdem persönliche Informationen über Ihre Person (als bestimmbare natürliche Person) sammeln, die uns eine Identifizierung auf verschiedene Arten und unter verschiedenen Umständen ermöglichen:

  • Wenn Sie auf der Website lafleurwines.com surfen, insbesondere wenn Sie sich auf unserer Website einschreiben oder unser Kontaktformular ausfüllen;
  • Wenn Sie eine unserer Verkaufsstellen oder eins unserer Büros aufsuchen;
  • Wenn Sie eins unserer Produkte kaufen oder den Kundenservice in Anspruch nehmen;
  • Wenn Sie mit uns per E-Mail oder Telefon kommunizieren;
  • Wenn Sie eins unserer Formulare ausfüllen, inklusive dem Kundenformular (in gedruckter oder elektronischer Form) oder das Formular für die Premium-Mitglieder;
  • Über gewisse kommerzielle oder Werbe-Partner (stets mit Ihrer ausdrücklichen Genehmigung).

Die so erhobenen personenbezogenen Daten können beinhalten:

  • Kontaktinformationen (Name, Postadresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer);
  • Informationen hinsichtlich der Einkäufe und der Bezahlung (Informationen über Kreditkarten und vom Geldwäschegesetz geforderte Auskünfte);
  • Andere personenbezogene Daten, insbesondere in Bezug auf Ihre Vorlieben sowie persönliche und/oder berufliche Interessen, wie Ihr Geburtsdatum, Familienstand, Geschlecht, Nationalität, Ihre demografische Kategorie, Ihre Erfahrungen mit unseren Produkten und Kontaktpräferenz, Ihre berufliche Situation (Funktion, Firma/Arbeitgeber, berufliche Kontaktdaten), Ihre Interessengebiete (Sport, Freizeitbeschäftigungen) und Ihren Lebensstil;
  • Informationen des Kundenservice (wie an den Kundenservice gerichtete Anfragen, Kommentare, Rücksendungen, Klagen und Reparaturdaten).

Wir verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich – und nur, wenn eines der folgenden Kriterien zutrifft – zu verarbeiten, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Genehmigung zur Verarbeitung gewisser personenbezogener Daten für einen oder mehrere spezifische Zwecke erteilt haben (z. B., um unsere Website zu benutzen, unsere Newsletters zu erhalten, über unser Online-Formular kontaktiert zu werden);
  • Die Verarbeitung nötig ist für die Erfüllung eines Vertrags (in Zusammenhang mit Ihrem Einkauf, Reparaturauftrag oder einem anderen Service) oder für etwaige Maßnahmen, die, auf Ihre Anfrage hin, vor Vertragsabschluss ergriffen werden;
  • Die Verarbeitung nötig ist, um eine gesetzliche Verpflichtung einzuhalten, der wir unterliegen;
  • Die Verarbeitung nötig ist, um die legitimen Zwecke zu erreichen, die wir verfolgen (z. B. : Sicherheitsziele).

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke benutzen:
Marketing und Werbung:

  • Zum Versand von persönlichen Einladungen sowie für Ihren persönlichen Interessen und Vorlieben angepasste Marketing- und Unternehmenskommunikation;
  • Um Ihnen per E-Mail den Newsletter von Lafleur zuzuschicken;
  • Um Ihre Aufträge, Käufe und Lieferungen zu bearbeiten;
  • Um Ihnen unseren Kundenservice zu bieten.
    Um Informationen über die Produkte und den Kundenservice von Lafleur zu geben;
  • Um Ihre Anfragen zu beantworten;
  • Um die Website lafleurwines.com zu verwalten, zu warten und zu optimieren sowie Support- und Sicherheitsleistungen zu bieten.
  • Um jedweden Betrug oder andere verbotene oder illegale Aktivitäten zu verhindern und die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Plattformen, Verkaufsstellen und Büros von Lafleur zu gewährleisten;
  • Um unsere Anforderungen hinsichtlich Rechnungsstellung und Buchhaltung sowie jeder anderen gesetzlichen oder regulatorischen Verpflichtung (z. B. Geldwäschegesetz) zu erfüllen.

III- Datenübertragung

Die erhobenen Daten werden in keinem Fall an Dritte weitergegeben, auch nicht außerhalb der Schweiz, außer denen, die von den Analyse-Tools verarbeitet werden, die unter Ziffer 2 aufgeführt sind.

IV- Cookies

Unsere Website benutzt keine Cookies, außer für die Analyse-Tools, die unter Ziffer 2 aufgeführt sind.

V- Analyse-Tools

Die unten aufgeführten und von unseren Diensten eingesetzten Analyse-Tools basieren auf dem Art. 6.1.f der DSGVO. Diese Folgemaßnahmen dienen dazu, die Benutzung unserer Website statistisch festzuhalten und die Maßnahmen zum Zweck der Optimierung zu bewerten. Diese Interessen sind im Sinne der DSGVO als legitim zu betrachten.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Service zur Webanalyse, der von Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten; „Google“) angeboten wird. Dieser Service gibt uns die Möglichkeit, die Benutzung unserer Website zu messen und zu bewerten, ohne in Verbindung mit den natürlichen Personen zu sein. Für die Analyse per Google Analytics benutzen wir die Anwendung „Anonymizer“. Auf diese Weise wird die IP-Adresse der Internetverbindung von Google verkürzt und anonymisiert, sobald ein Benutzer aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder einem anderen Staat, der einen entsprechenden Vertrag mit dem Europäischen Wirtschaftsraum abgeschlossen hat, auf unsere Website zugreift. Diese Informationen werden höchstens 14 Monate lang aufbewahrt. 

Der Service benutzt dauerhafte Cookies, die von Google installiert werden. Google kann Ihrer Benutzung des Websites folgen, diese Informationen mit denen anderer von Ihnen besuchten Sites kombinieren, die ebenfalls von Google beobachtet werden, und diese Informationen zu eigenen Zwecken verwenden (zum Beispiel, um seine Werbung danach auszurichten). Wenn Sie selbst bei Google registriert sind, sind Sie dort auch bekannt. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Google untersteht der Verantwortung von Google und geschieht im Einklang mit seinen Datenschutzbestimmungen. Mehr Informationen über die Datenschutzerklärung von Google finden Sie auf der Seitehttps://policies.google.com/privacy?hl=fr.

Google Maps API

Wir benutzen Google Maps API, ein Produkt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten. Diese Anwendung ermöglicht die Anzeige der geographischen Informationen hinsichtlich des Standorts unserer Firma.

Wenn Sie Google Maps von unserer Website aus verwenden, wird eine Verbindung mit den Google-Servern hergestellt und ein Kartenausschnitt angezeigt. Sobald Sie Google Maps verwenden, erhebt, verarbeitet und benutzt Google auch die Daten über die Anwendung der Google Maps-Funktionen durch die Besucher der Websites.

Wenn Sie in Ihrer Eigenschaft als Mitglied mit Google verbunden sind, ordnet Google diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor dem Gebrauch unserer Site bei Ihrem Google-Benutzerkonto und anderen Benutzerkonten der Unternehmen Google Inc. ausloggen und die entsprechenden Cookies löschen.

Weitere Informationen über die Datenverarbeitung und den Datenschutz bei Google finden Sie auf der Seite https://policies.google.com/privacy?hl=fr&gl=fr.

VI- Rechte der betroffenen Personen

Als natürliche Person haben Sie das Recht:

  • Informationen über Ihre personenbezogenen Daten anzufordern, die von unseren Diensten gemäß dem Art. 15 der DSGVO verarbeitet wurden. Sie können insbesondere Informationen über das Ziel der Verarbeitung, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien der Empfänger, die Einblick in die Daten erhalten, sowie die Dauer der vorgesehenen Speicherung anfordern;
  • Die unmittelbare Korrektur von fehlerhaften Daten oder die sofortige Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern, die von unseren Diensten gemäß dem Art. 16 der DSGVO aufbewahrt werden;
  • Die Löschung Ihrer von unseren Diensten gemäß dem Art. 17 der DSGVO aufbewahrten personenbezogenen Daten zu fordern, insofern die Verarbeitung nicht im Sinne der Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, einer rechtlichen Verpflichtung im Interesse der Allgemeinheit oder um Rechte geltend zu machen, auszuüben oder zu verteidigen, vorgeschrieben ist;
  • Die Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu fordern, gemäß dem Art. 18 der DSGVO;
  • Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, maschinenlesbaren Standardformat zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen gemäß dem Art. 20 der DSGVO zu fordern;
  • Ihre Einwilligung zu widerrufen, die Sie uns einmal gemäß dem Art. 7.3 der DSGVO gegeben haben;
  • Eine Reklamation an eine Aufsichtsbehörde zu senden, gemäß dem Art. 77 der DSGVO.

Mit dieser Angelegenheit können Sie sich in der Regel an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Wohnortes oder Arbeitsplatzes oder an das Sekretariat unseres Unternehmens wenden. 

 

Die Ausübung dieser Rechte setzt im Allgemeinen voraus, dass Sie einen eindeutigen Nachweis ihrer Identität erbringen (z. B. in Form einer Kopie Ihres Personalausweises).

VII- Widerspruchsrechte

Insofern Ihre personenbezogenen Daten auf der Basis von berechtigten Interessen, gemäß dem Art. 6.1.f der DSGVO, verarbeitet werden, haben Sie das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung von Sie betreffenden personenbezogenen Daten einzulegen, gemäß dem Art. 21 der DSGVO. Wenn Sie Ihr Recht auf Widerruf und Widerspruch in Anspruch nehmen möchten, genügt es, eine E-Mail an info@lafleurwines.com zu senden.

VIII- Datensicherheit

Für den Zugriff auf unsere Website benutzen wir das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit dem höchsten Verschlüsselungslevel, das von Ihrem Browser angeboten wird. Im Allgemeinen handelt es sich um eine 256-Bit-Verschlüsselung. Wenn Ihr Browser die 256-Bit-Verschlüsselung nicht zulässt, bedienen wir uns stattdessen der v3-Technologie von 128 Bit.

WIR BEHALTEN UNS DAS RECHT VOR, DIE HIER VORLIEGENDEN RICHTLINIEN JEDERZEIT ZU ÄNDERN. JEDE WESENTLICHE ÄNDERUNG WIRD DURCH EINE AUF UNSERER WEBSITE ANGEZEIGTE MITTEILUNG BEKANNT GEGEBEN. DENNOCH OBLIEGT ES IHRER VERANTWORTUNG, SICH ÜBER VORGENOMMENE ÄNDERUNGEN AUF DEM LAUFENDEN ZU HALTEN. DIE JÜNGSTE VERSION DER HIER VORLIEGENDEN RICHTLINIEN TRITT MIT IHRER VERÖFFENTLICHUNG AUF INTERNET IN KRAFT.

UN BON DE CHF 30.00 EN VOUS INSCRIVANT A NOTRE NEWSLETTER?

preloader